Reibwerte

TYPO3 Templates

Gleitbeläge weisen im Gegensatz zu Bremsbelägen einen möglichst tiefen Reibwert auf. Unsere Duroplast-Qualitäten bleiben unter Druck formstabil und neigen auch unter entsprechender Dauerbelastung nicht zu
Deformationen. (Setzen)

Durch periodische Schmierung mittels Oel oder Fett kann bei Bedarf der Reibwert zusätzlich vermindert werden.

Einflussfaktoren

Schädliche Umwelteinflüsse wie Feuchtigkeit, Dämpfe oder Staub werden in mässiger Form keine zerstörenden Einwirkungen haben. FURKA® Gleitbeläge sind ohne ferritische Einmischungen - und somit rostfrei.
 

Bewegungsabläufe

Die hohe spezifische Belastbarkeit besispielsweise der Qualität F-19.01 mit dem schichtstoffmäsigen Aufbau aus verpresstem Prepreg (lackierte Gewebebahnen) ermöglicht den Einsatz bei unterbrochenen oszillierenden Bewegungsabläufen.

Unsere Stärke ist die Flexibilität in der Entwicklung und Produktion
von massgeschneiderten, auf den jeweiligen Einsatz abgestimmten Reib-
beläge.